Nachrichten / NRW & Welt

Merkel zeigt Verständnis für Frust vieler Ostdeutscher

In Ostdeutschland schlägt Angela Merkel häufig besonders stark die Wut vieler Bürger entgegen. Sie zeigt aber Verständnis für deren Unzufriedenheit. mehr

Zahl der Asylanträge sinkt um 16,5 Prozent

Die Zahl der Menschen, die in Deutschland Asyl beantragen, sinkt weiter. Unter ihnen sind allerdings auch etliche, die später nicht als Flüchtling anerkannt werden. mehr

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

Mitten in der eskalierenden politischen und wirtschaftlichen Krise Venezuelas hat US-Vizepräsident Mike Pence der Opposition des Landes in einer Videobotschaft die Unterstützung der USA zugesagt. mehr

Zugunglück mit 50 Verletzten: Geldstrafen erlassen

Nach der Zugkollision mit rund 50 Verletzten vor gut einem Jahr in Meerbusch hat ein Gericht Geldstrafen gegen zwei Bahn-Mitarbeiterinnen erlassen. Eine Fahrdienstleiterin soll 3000 Euro, eine weitere 4950 Euro zahlen, erklärte ein Sprecher des Amtsgerichts in Neuss am Mittwoch. mehr

Blauzungenkrankheit bei Rindern: Sperrgebiet ausgeweitet

Nach einem weiteren bestätigten Fall der Blauzungenkrankheit bei Rindern in Rheinland-Pfalz ist das Sperrgebiet in Nordrhein-Westfalen vergrößert worden. mehr

Kunstpalast erhält "Kleiner Urwald" von Heinz Mack

Der Düsseldorfer Kunstpalast hat als Schenkung ein Hauptwerk des ZERO-Künstlers Heinz Mack erhalten. Das aus dem Jahr 1966 stammende Lichtrelief "Kleiner Urwald" hatte Ende 2018 einen Auktionsrekord erzielt: Erstmals war ein Kunstwerk von Mack für über eine Million Euro versteigert worden. mehr

Kioskbetreiber erleidet nach Raubüberfall einen Herzinfarkt

Polizisten haben einen Kioskbesitzer wiederbelebt, der kurz nach einem Raubüberfall einen Herzinfarkt erlitten hat. Ein Mann hatte am Mittwochmorgen den 68 Jahre alten Betreiber einer Lottoannahme-Stelle in Krefeld mit einer Schusswaffe bedroht, wie die Polizei berichtete. mehr

Gericht schickt Gruppenvergewaltiger ins Gefängnis

Nach der Gruppenvergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens in Velbert hat das Wuppertaler Landgericht einen weiteren jugendlichen Vergewaltiger verurteilt. mehr

Schweinetransporter umgekippt: Mehrere Tiere tot

Ein Transporter mit 80 Schweinen ist bei einem Wendemanöver nahe der Bonner Innenstadt umgekippt. Mehrere Tiere seien bei dem Unfall am Mittwoch gestorben, andere aus dem Lastwagen auf die Straße gelaufen, teilte die Polizei mit. mehr

AfD-Abgeordnete verlassen Gedenkfeier für NS-Opfer

Bei einer Gedenkstunde im bayerischen Landtag hat Charlotte Knobloch die AfD kritisiert. Daraufhin verließen mehrere Abgeordnete den Saal. mehr

Suche nach verschollenem Fußballer Sala: Rettung mit Floß?

Mehrere Flugzeuge sind über dem Ärmelkanal im Einsatz, um den verschollenen Fußballer Sala und seinen Piloten zu finden. Die Rettungskräfte gehen von vier möglichen Szenarien aus, was nach dem Verschwinden des Kleinflugzeugs geschehen sein könnte. mehr

Auto steckt im Rhein fest

Die Feuerwehr hat in Bonn ein bis zum Dach versunkenes Auto aus dem Rhein gezogen. Der Wagen habe am Mittwoch nahe einer Rampe im Wasser gesteckt, berichtete die Feuerwehr. mehr

Stauschild

Melde uns Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Berg?

Anzeige
Zur Startseite