Programm

IS bekennt sich zu Anschlag in London


http://www.radioberg.de/berg/rb/369902/programm/am_mittag

Scotland Yard meldet nach dem Anschlag in London erste Erfolge. Sieben Menschen wurden festgenommen. Zuvor seien insgesamt sechs Wohnungen in London, Birmingham und anderen Orten durchsucht worden, teilte ein Sprecher von Scotland Yard am Donnerstag mit. In welcher Beziehung die Festgenommenen zu dem Täter stehen, sagte er nicht.

Die Terrormiliz Islamischer Staat hat den Terroranschlag inzwischen für sich reklamiert. Ein "Soldat" des IS habe die Operation ausgeführt, meldete das IS-Sprachrohr Amak am Donnerstag über das Internet. Die Echtheit der Nachricht ließ sich zunächst nicht überprüfen.

Mehr Infos hat unser Sicherheitsexperte Thorsten Ortmann. Hören konnten Sie es AM MITTAG mit Sandra Samper.


Schließen
Drucken

Archiv: Am Mittag


Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Berg?

Anzeige
Zur Startseite