Games

Premiere: "Breath of Wild" wird erstes "Zelda" mit Season-Pass

Spiele für iOS- beziehungsweise Android-Geräte, Free-to-Play-Mechanismen und ein kostenpflichtiger Online-Service für seine kommende Konsole "Switch": Für Nintendo früher undenkbar, doch inzwischen nähert sich der japanische Konzern den Strategien anderer Spiele- und Hardware-Hersteller immer mehr an. Jetzt geht man den nächsten Schritt: Nintendo gab bekannt, dass man für das kommende "Zelda"-Abenteuer "Breath of the Wild" einen Season-Pass anbieten werde - eine Vorgehensweise, von der man bisher Abstand genommen hatte.

Für ungefähr 20 Euro soll es unmittelbar nach dem Kauf drei Schatzkisten geben: Zwei davon enthalten scheinbar zufällige Gegenstände, die dritte ein Switch-T-Shirt für den spitzohrigen Helden. Im Sommer sollen dann ein höherer Schwierigkeitsgrad sowie ein neues Dungeon folgen. Sämtliche Inhalte würden ebenso wie der Season-Pass sowohl für die Switch- als auch die Wii-U-Version des Adventures erscheinen, so Nintendo.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


Ticketshop

Sichern Sie sich im Radio Berg Ticketshop die Tickets Ihrer Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite