Nachrichten / Sport

Badminton TVR steht erneut im Final-Four um den Titel

Titelverteidiger TV Refrath ist ungefährdet ins Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft eingezogen. Im Viertelfinale gewann der TVR unerwartet problemlos mit 4:1 beim 1. BV Mülheim.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1477994/news/sport

Schon nach anderthalb Stunden war die Partie durch.

Locker siegten die Refrather in allen drei Doppeln sowie im Damen-Einzel.

Das erste Herren-Einzel und das Mixed wurden nach dem vierten Gästepunkt gar nicht mehr ausgespielt.

Im Final-Four am 5./6. Mai in der Joachim-Deckarm-Halle in Saarbrücken kommt es damit im Halbfinale zur Neuauflage des letztjährigen Endspiels zwischen Gastgeber und Titel-Favorit 1. BC Bischmisheim und dem TV Refrath.

Im zweiten Halbfinale trifft der 1. BC Beuel auf den TSV Trittau.

In der Abschluss-Tabelle hatte der TVR mit 25 Punkten Platz sechs belegt.

Der Aufsteiger 1. BC Wipperfeld schloss seine erste Bundesliga-Saison mit 19 Zählern auf Rang sieben ab.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite