Nachrichten / Sport

Fußball TVH verliert überraschend, 09 mit nächstem Heimsieg

Bergisch Gladbach 09 hat in der Verbandsliga mit einem 3:0 über den TSC Euskirchen den dritten Heimsieg in Folge eingefahren. Der TV Herkenrath unterliegt bei Viktoria Arnoldsweiler mit 3:4.


http://www.radioberg.de/berg/rb/1425483/news/sport

Eine weiteren verdienten Heimsieg konnten die 09er gegen Euskirchen feiern.

Es trafen Schlösser, Kapitän Shabani und Weis in der Nachspielzeit per Elfmeter.

Der TV Herkenrath hat es durch die unerwartete Auswärtsniederlage in Arnoldsweiler verpasst, die Tabellenführung weiter auszubauen.

Die Tore für den TVH in der turbulenten Partie erzielten zweimal Lo Iacono und Geimer.

In der Tabelle steht der TVH mit 47 Punkten weiter auf Platz eins, drei Punkte vor dem FC Hennef, der ein Spiel weniger hat.

Bergisch Gladbach 09 ist mit 27 Zählern weiter elfter.

Dem SSV Homburg Nümbrecht gelang in der Landesliga, wie schon zuletzt im Derby gegen Wiehl, auch gegen den FC Leverkusen in der Nachspielzeit der Ausgleichstreffer zum 3:3.

Der FV Wiehl unterliegt beim VfL Rheinbach mit 0:1.

In der Bezirksliga verliert Eintracht Hohkeppel nach einer 1:5-Klatsche bei Rheinsüd Köln die Tabellenführung wieder an den Heiligenhauser SV, der mit 3:0 gegen den SSV Berzdorf gewann.


Schließen
Drucken

Weitere Artikel


Die Rückrunde von Bayer Leverkusen

Noch ist der erneute Champions-League-Startplatz nicht sicher, doch nach einer durchwachsenen Rückrunde mit mehr Tiefen als Höhen hat sich Bayer Leverkusen immerhin den Playoff-Platz zur Königsklasse gesichert. Dabei bekam die Werkself erst nach einem Trainerwechsel die Kurve. Ein Rückblick in Bildern. 20 Bilder

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Anzeige
Zur Startseite