Nachrichten / NRW & Welt

Nato-Treueschwur von Trump-Vize stößt auch auf Skepsis

Sagen können die US-Amerikaner viel, aber meinen sie es auch? Auf die beruhigenden Worte von US-Vize Mike Pence an die Europäer reagieren deutsche Politiker mit gemischten Gefühlen. mehr

EU-Abkommen mit Afghanistan soll Abschiebungen erleichtern

Darf Deutschland nicht anerkannte Asylbewerber aus Afghanistan in ihre Heimat zurückschicken? In ein Land, in dem der Terror wütet. Auch die Menschenrechtsbeauftragte der Bundesregierung sieht das kritisch. mehr

Mordkommission ermittelt nach Tod eines 39-Jährigen

Nach dem möglicherweise gewaltsamen Tod eines 39-jährigen in Essen hat eine Mordkommission der Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Der Mann sei am späten Samstagabend tot in einer Wohnung in der Essener Innenstadt aufgefunden worden, berichtete die Polizei am Sonntag. mehr

Ecuador wählt - und Assange zittert um seine Bleibe

Mit sprudelnden Öleinnahmen führte Rafael Correa Ecuador zu neuer Blüte und verringerte die Armut. Dann fiel der Preis - und mit ihm Correas Popularität. mehr

US-Präsident Trump verschärft Angriff gegen Medien

Donald Trump sucht Anerkennung und Lob - was die verhassten Medien nicht bieten, sollen die Anhänger des Präsidenten liefern. Die Basis jubelt ihrem Idol immer noch zu. mehr

Indien: Menschenfressende Tiger versetzen Dörfer in Aufruhr

Zwei Tiger sollen im Norden Indiens in den vergangenen Wochen sieben Menschen getötet und zum Teil gefressen haben. Die Bauern der Region um das Tiger-Reservat Pilibhit im Bundesstaat Uttar Pradesh trauten sich nur noch mit Stöcken bewaffnet und in größeren Gruppen auf ihre Felder. mehr

Netzwerk für seltene Krankheiten entsteht

Rund 900 000 Menschen in Nordrhein-Westfalen, die an seltenen Krankheiten leiden, soll künftig schneller und besser geholfen werden. Die vier vorhandenen Zentren für seltene Krankheiten im Land schließen sich zu einen Netzwerk zusammen. mehr

Kramp-Karrenbauer: Deutschland braucht Einwanderungsgesetz

Deutschland braucht nach Auffassung von Saarlands Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer in der kommenden Wahlperiode ein Einwanderungsgesetz. mehr

Nato-Debatte: Gauck für neues Drei-Prozent-Ziel

Wieviel ist uns der Schutz vor äußeren Bedrohungen wert? In dieser Debatte geht es derzeit vor allem um die Ausgaben der Nato für ihre Armeen und deren Ausrüstung. mehr

Irak: Sturm auf Westteil der IS-Hochburg Mossul beginnt

Mehr als vier Monate nach Beginn der Großoffensive auf Mossul soll der IS nun komplett aus seiner Hochburg vertrieben werden. Doch das dürfte der irakischen Armee einige Schwierigkeiten bereiten. mehr

Betrunkene Mutter stillt Baby - Polizei greift ein

Mit Hilfe von Polizeibeamten holen Jugendamtsmitarbeiter in Nordrhein-Westfalen drei Kinder aus einer völlig betrunkenen Familie. Auch Fesseln müssen dabei zum Einsatz kommen. mehr

Umfrage: SPD legt zu, Grüne sacken ab

Die SPD ist auch in Nordrhein-Westfalen im "Schulz-Hoch" - aber mit einem strauchelnden grünen Partner gerät die Regierungsmehrheit in Gefahr. Trotz der Beliebtheit der Ministerpräsidentin. mehr

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Alle aktuellen und schönsten Alben von Radio Berg der letzten Zeit hier im Überblick!

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Berg?

Anzeige
Zur Startseite